Mint ist eine Plattform für Frauen - DJs und Produzentinnen - in der elektronischen Musik, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Sichtbarkeit von weiblichen DJs und Acts zu verbessern. Seit 2013 kreieren wir Maßnahmen, um Künstlerinnen zu vernetzen, zu schulen und zu präsentieren. Neben der Mint Klubnacht, die monatlich in Berlin stattfindet, organisieren wir im Rahmen der Campus-­Reihe Workshops rund um das Produzieren und Auflegen von House und Techno.

Dank des Musicboards Berlin konnten in 2014 und 2015 neben Workshops ebenfalls regelmäßige Netzwerkdinner und die Kurzfilmreihe Mint Faces -­ Porträts von weiblichen DJs und Produzentinnen - verwirklicht werden.

2015 riefen die Gründerinnen von Mint, Zoe Rasch und Ena Lind, die Agentur Mint Booking ins Leben. 2016 findet ein Workshop im Rahmen von Mint Campus erstmals in Kampala, Uganda, statt, gefördert durch das Auswärtige Amt und das Goethe Institut Berlin.

Newsletter

Trage Dich in unseren Newsletter ein, der Dich über Klubnächte und Projekte rund um Mint auf dem Laufenden hält.

> NEWSLETTER